Figurentheater „Graßhüpfer“

Das Figurentheater Grashüpfer ist mit 60 Plätzen eine von etwa zehn kleinen intimen Spielstätten für Puppentheater in Berlin und liegt mitten im Treptower Park. Gegründet wurde das Theater schon 1984 und erfreute sich in der Nachbarschaft schell großer Beliebtheit. Nach der Wiedervereinigung war der Fortbestand jedoch unsicher: Es fehlte an Raum. Durch einen glücklichen Zufall eröffnete sich die Möglichkeit, einen kleinen Pavillon im Treptower Park zu nutzen.

Marionetten, Schattenpuppen oder traditionelle Handpuppen

Fast fünfzig Puppenspielsolisten und -gruppen betraten inzwischen die Bühne des Grashüpfertheaters und zeigten ihre Kunst. Sie führen ihre Stücke mit Marionetten, Schatten- oder Stabpuppen, mit traditionellen Handpuppen oder als moderne freie Animation von Objekten auf. Für jeden Zuschauer findet sich etwas. Wachsender Beliebtheit erfreut sich das Theaterbasteln und das Scheuseln nach den Vorstellungen. Zusätzlich zu den Aufführungen finden im Pavillon in regelmäßigen Abständen Märchenabende statt, bei denen Geschichten am Feuer erzählt werden.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Nov 10 2021

Uhrzeit

Ganztägig

Mehr Info

Weiterlesen
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben